Auch in Folge 2 werden Theorie, Hintergründe und Antworten auf in der Praxis wirklich relevante Fragen in unterhaltsamer und doch präziser Weise darlegt - ob es um sprachliche Feinheiten geht – One letter can make a difference … – oder um Stadtplanung, die richtige Anrede in E-Mails oder »Das Grundbuch Ihrer Majestät«: Aufbauend auf der ersten Folge werden weitere Begriffe der Immobilienwirtschaft fachgerecht erklärt und allen, die nicht englischer Muttersprache sind (aber nicht nur diese), vor möglichen Fettnäpfchen auf dem internationalen Immobilienparkett bewahrt und die häufigsten Stolpersteine aufgezeigt.Das Buch ist in jeder Buchhandlung oder direkt bei der Autorin via E-Mail erhältlich.

ISBN 978-3-03909-270-3